yoga frau

Zum ersten Mal in Düsseldorf: Aerial-Yoga

Erleben Sie eine ganz neue Art Yoga mit dem Gefühl von Schwerelosigkeit. 

Aerial-Yoga - auch auf  facebook

Aerial-Yoga verbindet Elemente des klassischen Yoga mit Übungen aus dem Pilates und zum Teil auch aus der Luftakrobatik. Dabei hängen Sie in einem Tuch, wodurch sich ein Gefühl der Schwerelosigkeit und des Getragen seins einstellen kann. Die Schwerkraft unterstützt Sie dabei, auf relativ leichte Weise Positionen einnehmen zu können, die im klassischen Yoga am Boden sehr viel Übung, Geschick, Kraft und Flexibilität erfordern.

Beim Aerial-Yoga geht es vornehmlich um den spielerischen Umgang mit der Schwerkraft. Das Abgeben des eigenen Körpergewichts erfordert etwas Mut, unterstützt die Fähigkeit des Loslassens und fördert das Vertrauen in die eigenen Stärken und Fähigkeiten. Es bereitet vor allem eins:

Sehr viel Freude

Das Typische am Aerial-Yoga sind die vielen "Umkehrhaltungen", bei denen der Körper mit dem Kopf nach unten hängt und somit alle Organe aus ihrer gewohnten Lage befreit werden. Dabei können sich Verspannungen und Blockaden im ganzen Körper lösen. Im klassischen Yoga sagt man den "Umkehrhaltungen" eine stark verjüngende Wirkung nach.

Das Aerial-Yoga Training zeigt folgende positive Effekte:

  • Stärkung der wichtigen Muskelgruppen an Armen, Beinen, Bauch, Po, Rücken und Schultern
  • Tiefe Dehnung und Entspannung durch das Wirken der Schwerkraft
  • Kräftigung der Tiefenmuskulatur
  • Entlastung der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Entwicklung eines ausbalancierten Körpergefühls
  • Förderung und Entwicklung der Fähigkeit zum Loslassen und Vertrauen
  • Aktivierung aller Chakras und der feinstofflichen Energien
  • Entschlackung
  • Vorbeugung von Cellulitis (durch die intensive Massagewirkung des Tuches)
  • Geborgenheit wie in einem Kokon
  • Spaß und Freude in Verbindung mit Bewegung und Entspannung

Aerial-Yoga kann von allen praktiziert werden: von erfahrenen Yogis genauso, wie von absoluten Anfängern, von sportlichen Menschen genauso, wie von Menschen, die einfach nur etwas Gutes für ihren Körper und somit für ihre Gesundheit tun möchten. Von Frau und Mann. Von Jung und Alt.

Kursplan

Unseren aktuellen Kursplan finden Sie hier.

Kurs-Ort

Die Kurse finden statt im:

Casa Sana Haus
Graf-Adolf-Straße 59
40210 Düsseldorf

Der Eingang liegt links vom marokkanischen Reisebüro. Bitte bei Casa Sana klingeln und in die 2. Etage gehen.

Parkmöglichkeiten:

Parkhaus Charlottenstraße 50   (Fußweg 2-3 Minuten)
Parkhaus Grupellostraße           (Fußweg 4 Minuten)

Preise

  • einzelne Stunde 90 Min.:   25 €
  • 10er Karte 90 Min.:         200 €
  • Personaltraining 90 Min.: 100 €


Anmeldung zu den Kursen

Zu den Kursen können Sie sich unter Angabe der gewünschten Kurszeit (Kursplan) anmelden per

  • Kontakt- und Anmeldeformular
  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon +49 (0)211 / 30 26 426 (Yogamar) oder +49 (0)163 / 81 56 511 (Mobil).


Bitte beachten Sie noch folgendes:

So gesund und schonend die Übungen des Aerial-Yoga auch sind, wenn Sie verletzt oder krank sein sollten, klären Sie die Teilnahme an einer Stunde bitte unbedingt mit einem Arzt ab. Dies gilt insbesondere für:

  • Akute oder latente Wirbelsäulenschäden
  • Herz- /Kreislauferkrankungen / Bluthochdruck
  • Erhöhter Augeninnendruck
  • Starkes Übergewicht
  • Gefäßerkrankungen

Unsere Tücher sind aus hochwertigem und sehr belastbarem Nylonmaterial gefertigt, wie es auch von Artisten verwendet wird. Damit die Tücher lange ansehnlich und einsatzbereit bleiben, bitten wir Sie um die Beachtung folgender Punkte:

  • Legen Sie während des Übens jeglichen Schmuck ab, um Löcher oder Laufmaschen in den Tüchern zu vermeiden.
  • Vor der Stunde ggf. abschminken
  • Wir üben barfuß. Achten Sie bitte auf saubere Hände und Füße!
  • Tragen Sie möglichst lange, oder zumindest knielange Hosen (Radlerhosen) und T-Shirts - bitte keine Trägershirts.
  • Bringen Sie sich bitte ein Handtuch mit, um sich ggf. die Achseln polstern zu können.

Grundsätzlich sollten Sie vor einer Aerial-Yoga-Stunde keine schweren Mahlzeiten zu sich nehmen, insbesondere weil Sie während der Stunde viel kopfüber hängen. Ein kleiner, leichter Snack kann ok sein, um einer möglichen Unterzuckerung vorzubeugen.

Tücher:

Die Tücher können bei mir auch gekauft werden. Im Preis von 200 € sind sowohl das Tuch, O-Ringschlaufen und Karabinerhaken zur Befestigung des Tuches an Haken enthalten.

Bezahlung

Wir bieten Ihnen neben Barzahlung auch die Möglichkeit, die Kursgebühren auf das folgende Konto zu überweisen:

Bankverbindung

Philipp Henn
Postbank Essen
Kto.Nr.: 380 10 436
BLZ: 360 100 43

IBAN: DE39 3601 0043 0038 0104 36
BIC: PBNKDEFF